Über uns

Multiple Sklerose

MS Angehörigen-Gruppe Buxtehude

Wir sind eine Gruppe Angehöriger von Menschen, die an multipler Sklerose - oder kurz MS - erkrankt sind. Zwar sind wir selbst nicht an MS erkrankt, dennoch bestimmt diese Krankheit auch unseren Alltag in einem nicht unerheblichen Maß. Die Erkrankung unseres Partners, unseres Kindes oder der Eltern, greift auch in unser Leben. Vieles, was früher gemeinsam erlebt wurde, geht nicht mehr in gewohnter Art und Weise, das Miteinander verändert sich. Die Familie, Freunde und das restliche Umfeld sehen oft nur den Erkrankten, selten aber wie es den Angehörigen geht. In unserer Gruppe treffen sich daher Menschen, die dieses Leben eint, die die täglichen Höhen und Tiefen der MS miterleben. Bei unseren Treffen hat jeder die Möglichkeit offen und in vertraulicher Umgebung hierüber zu sprechen, zu erzählen was ihn bewegt, bedrückt, wo Probleme sind, aber auch von positiven Erlebnissen und Erfahrungen berichten. Im gemeinsamen Dialog, geben wir uns Inspiration und Rat, was uns gut tut und wie wir mit Situationen umgehen. Es gibt kein „Du musst aber“, sondern nur „mir hat damals … geholfen“. Unsere Gruppe freut sich über jedes neue Gesicht. Wer also nach diesen Zeilen Interesse hat, ist herzlich eingeladen bei unserem nächsten Treffen (siehe Termine) reinzuschnuppern.